Mein neuer Wende-Knopfschal – Tutorial

Wendeschal mit Knopf nähen

 

Der Winter ist zwar fast vorbei, aber Schals kann man doch nie genug haben, oder? Ich habe mir jetzt kurz vor dem Frühling noch einen schönen Dreiecksschal mit Knopf genäht. Er ist auch nicht so dick, dass ich ihn durchaus auch im April noch tragen kann. Ich habe einen Baumwollstoff mit Stepp-Jersey kombiniert, so kann ich ihn drehen und wenden wie es mir gerade gefällt. Dadurch ist er auch unheimlich vielseitig. Er lässt sich knöpfen, einfach wickeln oder man zieht das eine Ende einfach durch die Schlaufe hindurch.

Wendeschal mit Knopf nähen

Der Schal ist wirklich schnell gemacht und absolut anfängertauglich.

Schneidet euch aus jedem Stoff ein Dreieck mit einer Höhe von 55 cm und einer Breite von 140 cm  zu. Ihr könnt es auch ein Stück breiter machen wenn es euer Stoff hergibt. Mein Baumwollstoff war allerdings nicht breiter. Am besten geht das Zuschneiden im Bruch.

Dreiecksschal mit Knopf nähen

Nun legt ihr die beiden Dreiecke rechts auf rechts aufeinander und legt an einer Ecke eine Kordel als Schlaufe hinein. Schaut, dass euer Knopf gut durch die Schlaufe passt und näht die Kordel zwischen den beiden Stofflagen fest.

 

Nun näht ihr einmal ringsherum. Lasst an der langen Seite eine Wendeöffnung von etwa 10 cm. 

Dreiecksschal mit Knopf nähen

Jetzt wird das Dreieckstuch gewendet und ringsherum knappkantig abgesteppt. Dabei wird auch die Wendeöffnung geschlossen. 

 

Nur noch den Knopf annähen und fertig ist der Schal mit dem gewissen Extra!

Dreiecksschal mit Knopf nähen

Das ist mit Sicherheit nicht mein letzter Schal von dieser Art. Für den Frühling und Herbst eignen sich Baumwollstoffe, Musselin oder leichter Jersey hervorragend. Im  Winter wird aus Fleece mit Sweat, Jersey oder Musselin kombiniert ein kuscheliger Schal für kalte Tage!

 

Probiert es doch mal aus und zeigt mir eure Werke auf Facebook! Welche Stoffe kombiniert ihr am liebsten? Auch beim Verschluss kann man durchaus kreativ werden. Wie wär‘s mit einem Karabiner und einer Öse, einer Klammer oder einem Knebelknopf? Auch eine große Öse ist möglich, wo das andere Ende des Schals einfach durchgesteckt wird. Ich bin gespannt auf eure Kreationen!

 

Viel Spaß beim Nähen und einkuscheln! 

Eure Carola

Kommentar schreiben

Kommentare: 0